skip to Main Content

Press Releases

Tintri setzt exponentielles Wachstum im 2. Halbjahr 2021 fort

Mit einem verstärkten globalen Executive Sales Team und dem klaren Fokus auf Innovationen der VMstore-Produktlinie steigert Tintri den Umsatz um 42% im zweiten Halbjahr 2021

CHATSWORTH, Kalifornien, USA – 17. Februar 2022 – Tintri®, eine Tochtergesellschaft von DDN® und führender Anbieter von autoadaptiven, intelligenten Workload-Plattformen, konnte seinen Umsatz im zweiten Halbjahr 2021 um 42 Prozent gegenüber dem ersten Halbjahr steigern, einschließlich eines zweistelligen Umsatzwachstums mit Neukunden. Vorangetrieben wird diese Steigerung von einem verstärkten globalen Executive Sales Team und fortgesetzten Innovationen bei den VMstore™-Produkten im Einklang mit der Mission des Unternehmens, wegweisende, automatisierte und hoch adaptive Technologien zu liefern, die zur besseren Verwaltung komplexer Kundeninfrastrukturen beitragen.

„Tintri erlebt in der gesamten Kundenbasis eine deutliche Nachfragesteigerung. Treiber für unser exponentielles Wachstum in der zweiten Jahreshälfte 2021 ist vor allem die hohe Popularität von Container-Anwendungen in virtuellen Umgebungen“, sagte Phil Trickovic, Senior Vice President of Revenue bei Tintri. „Die Umstellung auf Container-Technik erfasst in den Unternehmen zunehmend Datenprozesse und Datenplattformen. Zur Bedienung dieser neuen Märkte ist Tintri perfekt aufgestellt. Wir haben ein ausgezeichnetes globales Sales Team, das unseren Kunden eine zentrale Botschaft übermittelt: Die Technologie von Tintri wurde von Anfang an konsequent auf diese Art von Workloads ausgelegt.“

Verstärktes globales Executive Sales Team

Nach der Ernennung eines neuen Führungsteams im vierten Quartal 2021 setzte Tintri seine Strategie zur Schaffung neuer Führungsstrukturen mit einem neu aufgestellten globalen Executive Sales Team konsequent fort. Das Team besteht aus langjährigen Tintri-Mitarbeitern mit wertvoller Erfahrung. Jedes Teammitglied weiß, vor welchen besonderen Herausforderungen datenzentrierte Unternehmenskunden stehen, und kennt die Wege, wie die Technologie von Tintri dazu beiträgt, bestimmte Problempunkte zu überwinden und sich auf die wechselnden Anforderungen der Zukunft einzustellen.

Das neue globale Executive Sales Team setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Zachary Bertamini, Vice President of Sales, Americas: Mit der erfolgreichen Gewinnung von Neukunden und der Unterstützung der strategischen Initiativen von Unternehmenskunden trägt er maßgeblich zum Wachstum von Tintri bei.
  • Josh Marlar, Vice President of Global Business Development: Er verantwortet im Vierteljahresrhythmus ein wachsendes Neukundengeschäft in Höhe von mehreren Millionen Dollar. Marlar bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in der IT-Business-Entwicklung mit.
  • Mark Walsh, Vice President of Sales, EMEA: Er blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrung mit IT-Storage und kehrt von IBM zu Tintri zurück.
  • Norimasa Ono, General Manager of Sales, Japan. Er wirkte in leitender Funktion beim Start auf dem japanischen Markt mit und bringt gute Beziehungen zum lokalen Fachhandel und zu Unternehmenskunden ein. Für Tintri konnte er zudem neue Märkte erschließen.

Fortgesetzte Innovationen bei VMstore

Dank fortlaufender Innovationen verbessert, aktualisiert und erweitert Tintri ständig die Funktionalität für seine Kunden. Dieses Engagement wird durch das zweistellige Umsatzwachstum von VMstore im Vergleich zum Vorjahr unterstrichen. Zu den neuen Updates für VMstore, dem intelligenten, virtuellen Datenmanagementsystem, zählen:

  • vSphere Tag Support – Vmstore erkennt und meldet jetzt vCenter-Tags und lässt sich zur Filterung von Objekten in der Bedienoberfläche von Tintri Global Center (TGC) nutzen. Auch in Servicegruppen können jetzt vSphere-Tags verwendet werden, um Schutzrichtlinien, Snapshots, und Replikation sicherzustellen. vSphere-Tags können im gesamten Tintri-Ökosystem verwendet werden und sind für die Verwendung mit Tintri Analytics verfügbar.
  • Zusätzliche Validierung von Hardware und Software – Laufwerke mit 2 TB, 4 TB oder 8 TB sind mit allen VMstore T7000 Systemen kompatibel. So können Kunden die Konfiguration gezielt an den jeweiligen Geschäftsbedarf anpassen. Die T7000-Systeme sind zudem für DAC-Verbindungen zertifiziert und können damit in MPO-12-Konfigurationen eingebunden werden. Darüber hinaus ist VMstore mit Hypervisor 8.2 als CitrixReady zertifiziert.
  • Verbesserte Sichtbarkeit mit Erweiterungen der Bedienoberfläche –Systemadministratoren können jetzt Warnungen mit Hinweisen und zusätzlichen Parametern konfigurieren und filtern. Dazu zählt auch die Engine ID, die im SNMP-Protokoll konfigurierbar ist. Über den neuen „Task Manager“ in der Benutzeroberfläche können Kunden lange laufende ktivitäten nachverfolgen und den Status überwachen. Zudem lässt sich die Verfügbarkeit der Batterie-Notstromversorgung protokollieren, damit im Falle eines Stromausfalls der Schutz der Daten auf einem T7000-System gewährleistet ist.
  • NFS 4.1 Beta – Die T7000-Modelle unterstützen jetzt NFS v4.1 für Vmware vSphere, das im Laufe dieses Jahres allgemein verfügbar sein wird.

Weitere Informationen

  • Blog zu Tintri OS 5.3.0.1 und Tintri Global Center 5.3.0.1

Über Tintri

Tintri, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DataDirect Networks (DDN), liefert einzigartige Ergebnisse in Unternehmensrechenzentren Die KI-fähige intelligente Infrastruktur von Tintri unterstützt die Automatisierung durch Selbstlernfunktionen. Die analytischen Erkenntnisse tragen dazu bei, Betriebsabläufe zu vereinfachen und zu beschleunigen, und ermöglichen datenbasierte geschäftliche Einblicke. Tausende von Tintri-Kunden sparen mit Tintri bereits Millionen von Stunden in der Verwaltung und Administration ein. Weitere Informationen über das Lösungsportfolio von Tintri erhalten Sie unter https://www.tintri.com/de.

 

Kontakt:

Tintri by DDN

EMEA Marketing

Christine Bachmayer

cbachmayer@tintri.com

A3 Communications

DACH PR

Connie Haag

connie.haag@a3communications.de

+49 17662032130

+44 7850416375

Walt & Company, im Namen von DDN
Sharon Sumrit
ddn@walt.com

###

© 2022 Alle Rechte vorbehalten. DDN, Tintri und VMstore sind Marken oder eingetragene Marken von DataDirect Networks. Alle anderen Marken sind das Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Back To Top
This site is registered on wpml.org as a development site.